Wählen Sie Ihr Land

Ins Ausland zu gehen ist eine große Entscheidung. Schließlich geht es nicht nur darum, die Heimat zu verlassen oder den Job zu wechseln, sondern Sie verlagern Ihre ganze bisherige Welt. Eine Änderung des Lebensstils wirft viele Fragen auf; die folgenden fünf sollten Sie sich jedoch in jedem Fall stellen. Lesen Sie diesen Beitrag und machen Sie 2019 zu Ihrem besten Jahr!

1. Brauche ich ein Visum? 

Abhängig davon, wohin Sie umziehen, von wo Sie umziehen und welche Staatsbürgerschaft Sie haben, ist es möglich, dass Sie für die Einreise ins Zielland ein Visum benötigen. Visa sind üblicherweise an verschiedene Bedingungen geknüpft, wie den räumlichen Geltungsbereich, die Geltungsdauer und die maximale Aufenthaltsdauer. Für den Umzug in bestimmte Länder und die Arbeitsaufnahme vor Ort benötigen Sie außerdem eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Einige Länder können Sie als Tourist ohne Visa/Erlaubnis bereisen.

2. Darf ich im Ausland arbeiten?

Viele Länder gestatten nur qualifizierten Fachkräften und Handwerkern die Einreise und auch nur dann, wenn dort Bedarf für den entsprechenden Beruf besteht. Sie müssen außerdem einen aktuellen Beschäftigungsnachweis erbringen oder über die geforderten Qualifikationen verfügen, bevor Sie in das Gastland einreisen dürfen. Für das betreffende Land erforderliche Sprachkenntnisse und Berufserfahrung verbessern Ihre Chancen. In einigen Ländern ist es besonders schwer, ein Arbeitsvisum zu bekommen. Bevor Sie Ihren Antrag stellen, sollten Sie deshalb grundsätzlich prüfen, ob Sie die erforderlichen Fähigkeiten mitbringen.

3. Spielt die Aufenthaltsdauer eine Rolle?

Abhängig vom Land, das Sie bereisen, gelten unterschiedliche Regeln für kurzfristige Aufenthalte. Wenn Sie jedoch nicht als Tourist in das Land kommen, sondern planen, dort zu leben und zu arbeiten, gelten häufig Beschränkungen, die bedeuten, dass Sie nicht normal ein- und ausreisen dürfen, sondern ein bestimmtes Arbeitsvisum benötigen. Wir empfehlen Ihnen, sämtliche Details vor der Einreise noch einmal zu prüfen, da es sich hierbei nur um eine ungefähre Übersicht handelt.

4. Finde ich im Ausland schnell eine Wohnung? 

Junge Fachkräfte nehmen sich in anderen Ländern meist erst einmal für ein paar Tage ein Hotel, bevor sie sich auf die Suche nach einer Mietwohnung machen. Auf diese Weise haben sie Gelegenheit, sich mit der Umgebung vertraut zu machen und nach einer langfristigen Unterkunft zu suchen. 

Auf der Suche nach Wohnraum sollten Sie sich immer an einen seriösen Makler wenden. Die meisten dieser Agenturen verlangen eine Referenzprüfung, um sicherzustellen, dass Sie nicht straffällig geworden sind oder verurteilt wurden. Üblicherweise wird die Vorlage einer Bescheinigung Ihrer Bank und Ihres Arbeitgebers verlangt (soweit vorhanden), um die notwendige Sorgfalt gegenüber dem Vermieter zu gewährleisten. In einigen Ländern ist die Miete im Voraus zu zahlen, in anderen monatlich. 

Alternativ können wir Sie durch einen Wohnraumexperten unterstützen, um diesen Prozess abzukürzen. Wir besprechen mit Ihnen geeignete Gegenden, das für die Unterkunft zur Verfügung stehende Budget sowie besondere Anforderungen und erläutern Ihnen anschließend, wo der gewünschte Wohnraum für Sie bezahlbar ist, organisieren die Suche und begleiten Sie zu den Besichtigungen. Crown Relocations unterstützt Sie auch bei der Prüfung der Mietverträge und stellt Ihnen das Know-how zur Verfügung, das notwendig ist, um Sie zu schützen, wenn Sie sich mit rechtlichen Vereinbarungen zu Mietunterkünften vor Ort nicht auskennen.

5. Woher weiß ich, ob eine Wohngegend zu mir passt? 

Auf der Suche nach einem Ort, der Ihr Zuhause werden soll, kann es sich lohnen, Faktoren wie die Entfernung zu Ihrem zukünftigen Arbeitsort, die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten zu bedenken. In einigen Ländern empfiehlt es sich zudem, in Gebiete zu ziehen, die zu großen Teilen auch von anderen Expats bewohnt werden. Insiderinformationen erhalten Sie auf Expat-Websites. Hier können Sie sich mit Menschen austauschen, die Ihre Situation aus eigener Erfahrung kennen, aber schon umgezogen sind und sich eingelebt haben. Einen Überblick über das Land Ihrer Wahl verschaffen Ihnen unsere Destination Guides.

Bevor Sie sich endgültig entscheiden, sollten Sie sich gründlich über Ihr Zielland informieren, um vor dem Umzug genau herauszufinden, was dort von Ihnen erwartet wird. Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die Ihnen bei Ihrer Planung weiterhelfen. Denken Sie vor allem daran, zu keinem Zeitpunkt die notwendigen Dokumente aus den Augen zu verlieren. Wenn Sie riskieren, kein Visum zu bekommen, kann dies beinhalten, dass Sie nicht einreisen können. Deshalb ist es wichtig, sich von einem Umzugsunternehmen oder einem Einwanderungsdienst zur Erlangung dieser Papiere beraten zu lassen. 

 

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;