Wählen Sie Ihr Land

Die Entscheidung zu gehen

Wenn Sie nicht schon einmal ins Ausland umgezogen sind und Ihr gesamtes Leben – und womöglich das Ihrer Familie – neu verwurzelt haben, sind die vielen Gefühle und Aufgaben, die mit der Verwirklichung Ihres Umzugstraums verbunden sind, nur schwer vorstellbar.

Wer vorhat, sein Land zu verlassen, muss jedoch von Anfang an verstehen, was alles daran hängt, und zwar nicht nur organisatorisch, sondern auch emotional. Rechnen Sie damit, während des Umzugsprozesses mehrere Phasen mit unterschiedlichen Gefühlen zu durchlaufen – von Aufregung bis hin zu Ängstlichkeit und Nervosität. Je genauer Sie vorausplanen können, vorhersehen und wissen, was Sie erwartet, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Umzug erfolgreich und angenehm verläuft.

Die anfängliche Umzugsentscheidung ist mit verschiedenen Gefühlen verbunden, die sich bei jedem Familienmitglied unterscheiden können. Im Allgemeinen konzentrieren sich diese Gefühle auf die Gründe für den Umzug und die Vorteile, die man sich davon verspricht, die den wahrgenommenen Nachteilen gegenübergestellt werden, wie die Entfernung von Familie, Freunden und vertrauter Umgebung, um an einem anderen Ort neu anzufangen. Es ist wichtig, sich während dieses Prozesses die positiven Faktoren und die Gründe für den Umzug ins Gedächtnis zu rufen, gleichzeitig aber auch logisch und rational vorzugehen, um planen und umsetzen zu können, was für seine tatsächliche Durchführung nötig ist.

Organisieren Sie sich, lassen Sie sich beraten

Auch der Besuch des potentiellen neuen Heimatlandes ist ein spannender Teil der anfänglichen Planungsphase. Er ist hilfreich, um die positiven Aspekte des Umzugs zu vertiefen und hilft Ihnen und Ihrer Familie, der Veränderung positiv entgegenzusehen. Während Sie sich im Land aufhalten, sollten Sie versuchen, eher mit den Augen des Einheimischen als mit denen des Touristen zu schauen und Ihre Chance, so viele Informationen wie möglich zu sammeln, optimal nutzen.

Den Stein ins Rollen bringen

Nachdem Sie beschlossen haben, ins Ausland zu ziehen, und die bewegte Phase begonnen hat, in der Sie anfangen, es Freunden und Familie zu erzählen, folgen noch viele weitere Schritte – praktische und emotionale – die zu bewältigen sind, damit Ihr Traum vom Auslandsumzug Wirklichkeit wird.

Zu den eher praktischen Dingen, die Sie tun müssen, zählen die Beantragung von Einreise- und Arbeitsvisa für Ihre Destination sowie das rechtliche Verfahren für den Auswanderungsantrag. Die Beantragung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Zudem sind Visums- und Einreiseverfahren häufig recht komplex und gepaart mit der Aufregung des Wartens, ob sie erfolgreich verlaufen.

Bei einigen Visumsanträgen beträgt die Zeit bis zur Genehmigung 18 Monate bis zwei Jahre, sodass das Warten dauern kann. Wichtig ist, dass Sie sich zunächst genau erkundigen und sicherstellen, dass die Gründe für den Umzug überwiegen und Sie die Anforderungen des Landes für die Einreise- und Arbeitsgenehmigung erfüllen, beispielsweise die richtigen Fähigkeiten nach den dort geltenden Kriterien besitzen. Sie sollten in Erwägung ziehen, einen Visadienst mit der Beantragung zu beauftragen, da etwaige Fehler bei der Einreichung Ihren Umzug verzögern könnten.

Neben den Visaanträgen stellt sich auch die Frage, was mit Ihrem Haushalt in Ihrem Heimatland geschieht, wenn Sie umziehen. Einige Umzüge sind nur vorübergehend, sodass es sich anbietet, Wohnung oder Haus während des Auslandsaufenthalts zu vermieten. Wenn Sie allerdings dauerhaft umziehen oder den Erlös aus dem Verkauf Ihrer Immobilie für den Umzug benötigen, kann auch die Veräusserung Ihres Eigentums ein potentiell langwieriger und emotional belastender Prozess sein.

Recherche, Recherche, Recherche!

Recherchen über Ihren Zielort sind unerlässlich, wenn sich Ihre Chancen für einen erfolgreichen, lohnenswerten und zufriedenstellenden Umzug erhöhen sollen. Je mehr Sie vor Ihrem Umzug recherchieren und vorbereiten können, desto besser. Sobald Sie sich für ein Land entschieden haben, sollten Sie Ihre Erkundigungen vertiefen. Sie können die Zeit, in der Sie auf die Bewilligung Ihres Visaantrags warten, positiv nutzen, indem Sie die Gegend, in der Sie sich Ihr neues Leben aufbauen möchten, genauer untersuchen.

Wenn das Datum Ihres Umzugs näher rückt, wird die Buchung der Reisedokumente ein emotionaler Höhepunkt, der den gesamten Umzugsprozess realer und unmittelbarer erscheinen lässt. Es ist zudem der Punkt, an dem aus Ihrem Traum Wirklichkeit wird - und Sie ein Kapitel in Ihrem Leben abschliessen, um sich auf den Beginn eines neuen vorzubereiten.

Eingewöhnung in der neuen Heimat

Endlich haben Sie es geschafft! Nach monate- oder sogar jahrelanger Planung, haben Sie die Entscheidung, ins Ausland zu gehen, umgesetzt und beginnen einen neuen Lebensabschnitt – Sie leben Ihren Traum!

Es kann allerdings etwas dauern, bis Sie tatsächlich so weit sind, den neuen Ort als Heimat zu empfinden. Heimat ist dort, wo das Herz ist, sagt man, aber etwas Zeit, innere Stärke und Engagement gehören dazu, bis man tatsächlich angekommen ist. Das geschieht nicht über Nacht, aber wenn Sie gründlich recherchiert und ihr Herz auf die Reise geschickt haben, dauert es sicher nicht mehr lange, bis Ihre neue Umgebung für Sie ein zweites Zuhause geworden ist.

Es sind die grundlegenden Dinge, die einen neuen Ort zur Heimat werden lassen und man muss Zeit und Mühe aufbringen, um richtig darüber entscheiden zu können. 

Viele Auswanderer mieten zunächst eine Unterkunft, wenn Sie ins Ausland ziehen, weil sie dadurch mehr Freiheit haben, ihre Umgebung kennenzulernen und sich zu überlegen, welche Art Wohnung und Gegend ihrem Lebensstil am besten entsprechen.

Denken Sie daran, dass Ihr früherer Wohn- und Lebensstil nicht zwingend auch für Ihren neuen Wohnort gelten muss. Achten Sie darauf, dass der Lebensrhythmus und die örtlichen Einrichtungen sowohl Ihren als auch den Alltagsbedürfnissen Ihrer gesamten Familie entsprechen.

Wer sich neu verwurzeln will, muss einen Platz finden, der jetzt und in naher Zukunft den eigenen Bedürfnissen und der eigenen Lebensweise entspricht. Sich an einen entlegenen Ort zurückzuziehen, mag bei ersten Umzugserwägungen vielversprechend klingen. Wenn Sie es aber gewohnt sind, in einer pulsierenden Stadt zu leben, kann sich das stillere Leben in der Realität eines fremden Landes als unpassend erweisen, auch weil die bequeme Infrastruktur fehlt.

Die Eingewöhnung an einem neuen Arbeitsplatz oder in einer neuen Schule ist für jeden eine Herausforderung, noch mehr in einem fremden Land. Ganz von vorn anzufangen, neue Freunde und Bekannte zu finden, ein neues Sozialleben aufzubauen und einen neuen Lebensstil anzunehmen kann für die gesamte Familie zu einer echten Aufgabe werden. Häufig fällt einigen Familienmitgliedern die Anpassung und Eingewöhnung leichter als anderen, weshalb gegenseitiger Austausch und Unterstützung in dieser Übergangsphase besonders wichtig sind.

Der Kontakt mit vertrauten Menschen, hilft gegen das Heimweh, was nach dem ersten Umzug besonders wichtig ist.

Zunächst einmal ist es nichts Ungewöhnliches, wenn Sie sich etwas einsam fühlen und ganz sicher werden Sie Ihre Freunde und Ihre Familie vermissen. Der beste Weg, mit diesen Gefühlen zurechtzukommen, ist, loszugehen und neue Menschen zu treffen – und zu akzeptieren, dass es dauern wird, bis Sie sich eingefunden und einen neuen Kreis aufgebaut haben.

Der Kontakt mit vertrauten Menschen hilft gegen das Heimweh, was nach dem ersten Umzug besonders wichtig ist. Zum Glück ist dies durch die vielen modernen Kommunikationsmittel deutlich leichter geworden. Software wie Skype beispielsweise bietet die Möglichkeit, andere über das Internet anzurufen, und solange kostenlos zu telefonieren wie Sie wollen. Falls sie eine Webcam haben, können Sie die Angerufenen sogar sehen.

Auch soziale Netzwerke wie Facebook eignen sich hervorragend, weil Sie darüber Fotos austauschen, live chatten und mitbekommen können, was zuhause passiert. Aktualisieren Sie Ihr Profil regelmässig, damit Ihre Lieben daheim sehen können, was Sie machen, und Ihnen umgekehrt zeigen können, was es bei ihnen Neues gibt.

 

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;