Wählen Sie Ihr Land

Sie ziehen ins Ausland? Egal ob Sie von Ihrem Unternehmen entsandt werden, Ihren Traumjob als Lehrer antreten, in einem romantischen fremden Land studieren, einen Freiwilligendienst leisten oder einfach nur längere Zeit auf Reisen gehen: Ins Ausland zu gehen, kann eine tolle Erfahrung sein und man öffnet sich für neue Kulturen und Ideen. Es kann aber auch unglaublich schwierig werden. Wichtig ist, sich vom Heimweh nicht übermannen zu lassen. Heimweh darf Sie nicht daran hindern, aus dem Auslandsaufenthalt das Beste herauszuholen.

Heimweh kann aus zahlreichen Gründen auftreten: Man muss sich an eine neue Umwelt oder Kultur anpassen, man fühlt sich alleine und weit weg von Familie und Freunden, die Sprache stellt eine Hürde dar oder man hat das Gefühl, die Situation nicht unter Kontrolle zu haben. Hier ein paar Tipps, wie Sie sich leichter akklimatisieren können:

  1. Vom Touristen zum Auswanderer:
    Besuchen Sie alle touristischen Highlights und Attraktionen, als ob Sie im Urlaub wären. So bekommen Sie ein Gefühl für die Kultur, Geschichte, Sitten und Gebräuche des Landes. Bleiben Sie offen und akzeptieren Sie, dass alles für Sie neu ist. Wenn Sie sich etwas eingelebt haben, finden Sie heraus, an welchen Orten Sie sich am wohlsten fühlen. Das kann ein Restaurant sein, wo es besonders gut schmeckt, ein Yogastudio in der Nähe oder eine tägliche Joggingstrecke. Finden Sie heraus, was für Sie am wichtigsten ist, um in eine Alltagsroutine zu finden.
  2. Probieren Sie landestypische Speisen:
    Wenn Sie Speisen finden, die Ihnen sofort gut schmecken, wissen Sie immer, wo Sie hingehen und was Sie bestellen können. Gehen Sie offen an unbekannte Speisen und neue Aromen heran und finden Sie Ihre Lieblingsspeisen. Wenn Sie sich in Brasilien befinden, sagen Ihnen vielleicht Brigadeiros am meisten zu!
  3. Machen Sie eine Liste mit Orten, die Sie besuchen wollen:
    Informieren Sie sich über sehenswerte Orte, fragen Sie Einheimische und Kollegen und schreiben Sie eine Liste mit ein paar Orten, die Sie sich gerne ansehen würden: lokale Cafés, besondere Märkte und Läden, Kneipen oder Kulturzentren mit Live-Musik und lokalen Künstlern, Museen, historische Sehenswürdigkeiten. Haken Sie ab, wenn sie dort waren. So setzen Sie sich Ziele und können sich auf die Orte freuen, die sie noch besuchen wollen.
  4. Entwickeln Sie eine Routine:
    Machen Sie sich einen Wochen- und einen Tagesplan. Füllen Sie den Plan mit Aktivitäten, auf die Sie sich freuen: freitags abends Abendessen mit Freunden, mitfahren im Fahrradclub jeden Sonntag, Yoga dienstags und donnerstags. Studien haben gezeigt, dass sich Heimweh durch Routine deutlich reduzieren lässt.
  5. Lernen Sie etwas Neues:
    Studien haben gezeigt: Heimweh kann dazu führen, dass man zerstreut und geistesabwesend ist. Fördern Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit, indem Sie sich jeden Tag mit einem Thema vertieft beschäftigen oder etwas Neues lernen. Lernen Sie eine neue Sprache oder die Zubereitung beliebter lokaler Köstlichkeiten, melden Sie sich zu einem Yogakurs an, beginnen Sie mit Kampfsport oder einer anderen Freizeitaktivität, bei der Sie Ihre Fähigkeiten schulen. Tauchen Sie ein in die lokale Kultur, indem Sie Aktivitäten auswählen, die in Bezug zu Ihrer neuen Heimat stehen.  
  6. Richten Sie Ihr neues Zuhause gemütlich ein:
    Investieren Sie etwas Zeit und Geld, um Ihre neue Umgebung einzurichten und nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Machen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu einem gemütlichen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und wo Sie sich gerne aufhalten. Lernen Sie Ihre Nachbarn kennen, bauen Sie sich einen Freundeskreis auf. Setzen Sie sich zum Ziel, Ihr Lieblingscafé oder -musiklokal zu finden, eine Bücherei, einen Park oder anderen Ort, an dem Sie sich zuhause fühlen. Allein durch das Ausgehen werden Sie schon neue Freunde finden.

Extratipp:
Finden Sie mehr über Ihre neue Heimat heraus, indem Sie den Crown-Reiseführer für das betreffende Land lesen. Hier erhalten Sie detaillierte Informationen über Ihren neuen Aufenthaltsort. Sie erfahren Interessantes über die Menschen, die Kultur, die Schulen … sogar über die besten Einkaufsmöglichkeiten. Es ist ganz natürlich, etwas Heimweh zu haben. Aber lassen Sie sich dadurch nicht daran hindern, dieses neue Abenteuer in vollen Zügen zu genießen. Sie werden neue Erfahrungen machen und Erlebnisse haben, an die Sie sich Ihr ganzes Leben lang erinnern.

 

Heimweh

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;