Wählen Sie Ihr Land

Was Sie über China vielleicht noch nicht wussten - witzige Fakten
Wenn Sie Deutschland verlassen und ins weit entfernte Ausland ziehen, gibt es viel zu bedenken. Und am wenigsten will man sich Gedanken darüber machen, wie man sich an die neue Kultur gewöhnen wird. Hier ein paar Kurzinformationen, damit Sie bestens vorbereitet ins neue Leben im bevölkerungsreichsten Land der Welt starten.

Menschenmassen
Da Sie ins bevölkerungsreichste Land der Welt gehen, müssen Sie sich an Hektik und Menschenmassen an jeder Straßenecke gewöhnen. Sie sind die hektische Rushhour in der U-Bahn gewohnt? Kein Vergleich mit den Menschenmassen in Städten wie Guangzhou, Peking und Schanghai. In chinesischen Großstädten geht alles nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Menschen in ordentlichen Warteschlangen werden Sie hier nicht erleben.

Keine Kaltgetränke
Ein Kaltgetränk erhält man in jedem englischen oder amerikanischen Restaurant – nicht so in China. Hier ist heißer Tee die Regel. Wenn Sie in einem Restaurant um Wasser bitten, wird der Kellner wahrscheinlich mit Tee zurückkommen. Wenn Sie dann auf Wasser bestehen, wird er Ihnen höchstwahrscheinlich heißes Wasser bringen. In China gelten Heißgetränke als verdauungsfördernd und allgemein als gesundheitsförderlich.

Speisen
Mit Stäbchen essen müssen Sie nicht, wenn Sie zum chinesischen Imbiss um die Ecke gehen. Für einen Restaurantbesuch in der neuen Stadt, zumal wenn Sie in Begleitung sind, müssen Sie jedoch das Essen mit Stäbchen erlernen. Hier können das schon die Kleinsten – und vor denen möchten Sie sich doch keine Blöße geben. Also fangen Sie vor Ihrem Umzug schon einmal an zu üben.

Rauchen
In Deutschland und in vielen anderen westlichen Ländern sind die Bestimmungen für das Rauchen in der Öffentlichkeit drastisch verschärft worden. In China hat man hier noch Nachholbedarf. Rauchen gilt als cool und maskulin, die Gesundheit ist (noch) kein Thema. Im ganzen Land gibt es ca. 350 Millionen Raucher und China produziert 42% der Zigaretten weltweit – seien Sie also nicht überrascht, wenn in der Öffentlichkeit geraucht wird.

Blickkontakt
In den meisten westlichen Ländern ist es üblich, während eines Gesprächs Blickkontakt zu halten. In China halten viele Menschen im Gespräch jedoch nur minimalen Blickkontakt. Das ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber Sie können sicher sein: Es bedeutet nicht, dass man Sie ignoriert.

Komplimente
In China wird erwartet, dass Komplimente bescheiden aufgenommen werden, denn Bescheidenheit gilt in der chinesischen Kultur als eine der wichtigsten Charaktereigenschaften. Wenn Sie einer Kollegin ein Kompliment über ihre neue Frisur machen, wird sie vermutlich sagen: „Nein nein, ich sehe ziemlich hässlich aus.“

Umzug nach China? Interessante Fakte

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;