Wählen Sie Ihr Land

Falls Sie in den nächsten Monaten nach Paris ziehen, sollten Sie die neuen Wohnbestimmungen kennen. Alles was Sie dazu wissen müssen, enthält der Artikel für diesen Monat. Von Crown Relocations

Expat in Paris: kurzer oder langer Aufenthalt?

Willkommen im Dschungel der neuen Gesetze für den Wohnungsmarkt in der Ville Lumière

Die richtige Unterkunft zu finden zählt zu den größten Sorgen von Expats bei der Vorbereitung ihres Auslandsaufenthalts; dies gilt für Paris ebenso wie für andere internationale Metropolen. Italiener sind da keine Ausnahme und viele von ihnen haben in den letzten Jahren in Immobilien investiert. Lange Zeit war der Erwerb einer Zweitwohnung tatsächlich ein gutes Geschäft – bis einige Eigentümer entschieden, ihre Wohnung auch für kurze Zeiträume über Plattformen wie Airbnb zu vermieten.

Diese Vermietungen wurden zum Streitthema sowohl zwischen Parisern als auch Expats, das schließlich in neuen Mietbestimmungen mündete, die deutlich zwischen kurz- und mittelfristigen Aufenthalten unterscheiden. Diese Bestimmungen sind seit letztem September wirksam.

Versuchen wir, die Lage zu klären: kurz- und mittelfristige Mietverhältnisse

Angesichts der zahlreichen und wiederholten Verstöße sowie der Explosion des Airbnb-Trends wurde klar zwischen kurz- und mittelfristigen Mietverhältnissen unterschieden:

  • Kurzfristig: Mietverträge für 1-12 Monate (im Falle von Studenten 9 Monate)
  • Mittelfristig: Verträge mit einer Dauer von bis zu drei Jahren.

Welches sind die wichtigsten Neuerungen für Mietverhältnisse ab 12 Monate?

Zunächst die Gleichstellung der Vermietung von möbliertem und unmöbliertem Wohnraum. Früher bevorzugten die Bestimmungen für die Vermietung von möbliertem Wohnraum den Eigentümer im Falle der Nichtzahlung der Miete.

Heute erlaubt das Gesetz die Anwendung dieser Bestimmungen auch für unmöblierte Wohnungen.

Sonstige wichtige Änderungen:

  • die Verkürzung der Kündigungsfrist zur Beendigung des Mietverhältnisses
  • die Pflicht zur Fehlerdiagnose [sic]
  • die Ausstattung (bei der Vermietung von möbliertem Wohnraum)
  • der vorgeschriebene Mustervertrag

Bedeutet dies, dass die Mietpreisbegrenzung für Eigentümer entfällt?

Das ist richtig. Der Eigentümer kann den Preis bis auf Weiteres frei bestimmen. Die Regierung hat jedoch versprochen, dies sehr schnell zu ändern.

Mietverhältnisse unter 12 Monaten

Bei Mietverträgen mit einer Dauer unter 12 Monaten wird nicht klar zwischen Touristen oder Geschäftsreisenden und kurzfristig Entsandten unterschieden. Der wesentliche Unterschied im Hinblick auf diese Vertragsart ist die Pflicht des Eigentümers, sich online zu registrieren und einen Code zu erlangen. Dieser Code muss als Nachweis, dass der Ort offiziell zugelassen ist, in Anzeigen und Verträge erscheinen. Die Online-Vermietungsportale sind verpflichtet, Anzeigen ohne solche Zulassungsnummer zu löschen. Viele von ihnen sind dieser bis jetzt aber noch nicht nachgekommen.

Offensichtlich wird die Umsetzung der Regeln etwas dauern. Expats, die eine seriöse Vermietung wünschen, können den Eigentümer der ausgewählten Unterkunft jedoch jederzeit nach dieser Zulassungsnummer der Stadtverwaltung fragen.

Wie ist es, wenn Sie Ihre eigene Wohnung in Paris kurzfristig vermieten wollen?

Hier müssen wir zwei Fälle unterscheiden:

1. Die Wohnung, die Sie vermieten möchten, ist auch steuerlich als Hauptwohnsitz behandeltes Eigentum: Hier ist eine kurzfristige Vermietung von bis zu 120 Tagen/Jahr mit Genehmigung der Stadtverwaltung zulässig.

2. Die Wohnung ist auch steuerlich als Zweitwohnsitz behandeltes Eigentum: Hier ist eine kurzfristige Vermietung nicht zulässig, es sei denn, der Nutzungszweck wird nach dem Grundsatz des Ausgleichs im Grundbuch geändert, was fast nicht möglich ist.

Im Falle einer Kontrolle fällt für illegale Vermietungen in Höhe von 50.000 Euro an, im Falle einer falschen Erklärung in einer Bekanntmachung eine Strafe in Höhe von 80.000 Euro.

Wollen Sie mehr erfahren? Auf diesen offiziellen Websites finden Sie alle gewünschten Informationen:

https://www.paris.fr/meubles-touristiques

http://droit-finances.commentcamarche.net/contents/1538-location-meublee-regime-juridique

http://droit-finances.commentcamarche.net/download/telecharger-335-contrat-de-location-meuble-type-modele-alur

http://www.encadrementdesloyers.gouv.fr/

Andiamo Mamma

Alessandra, Federica und Francesca sind die Gesichter hinter Andiamo Mamma, einem Blog für italienische und französische Familien, die nach Frankreich oder Italien umziehen. Mit einer Mischung aus Humor und harten Fakten schildern sie zukünftigen oder bereits im Ausland wohnenden Expat-Familien ihre Erfahrungen bei der Erziehung und Betreuung von Kindern in einem interkulturellen Umfeld, geben Tipps für Mutterfreuden im Ausland und vieles mehr!

Wohnen in Paris: kurzer oder langer Aufenthalt? Crown Relocations Deutschland

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;