Wählen Sie Ihr Land

Harbin, die ehrwürdige Eisstadt, ist bekannt für seine malerische, von Russland beeinflusste Architektur, seine prachtvollen Eisskulpturen und die bitterkalten Winter, die sie hervorbringen. Aufgrund der historischen Handelsverbindung mit Russland hat dieses ehemalige Dorf über die letzten Jahrhunderte anwachsen und zur Hauptstadt und größten Stadt in Chinas nordwestlicher Provinz Heilongijang werden lassen.

Die überraschende Mischung aus chinesischer und europäischer Architektur in der Stadt, vor allem entlang der Zhongyang Dajie (eine Fußgängerzone) ist neben dem Eis- und Schneefestival Anfang Januar, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht, eine der Hauptattraktionen von Harbin.

Harbin ist im Winter unglaublich kalt, die Temperaturen fallen of bis auf minus 30 Grad Celsius. Während der Wintermonate steuern die Einheimischen die nahegelegenen Skigebiete an oder nutzen die zugefrorenen Seen und Flüsse der Stadt zum Eislaufen, Rodeln und für gemütliche Spaziergänge.

Die langen, heißen Sommertage lassen die Einwohner in Scharen in die vielen Biergärten der Stadt strömen. Diese bleiben oft bis spät in den Abend geöffnet und bieten Essen im Freien und Live-Musik. Summer Island ist unter den Einheimischen als ein schattiger Zufluchtsort zum Picknicken und Rudern beliebt. Die Stadt weist ebenso viele Parks, Tempel und Schreine, die einem breiten Spektrum unterschiedlicher Religionen angehören, auf.

Harbins berühmte DongBei- (Nordost) Küche ist ein echter Leckerbissen. Regionale Gerichte beinhalten Kartoffeln und Chinakohl mit Suancai (Sauerkraut), was insbesondere im Winter beliebt ist. Ebenso findet sich eine breite Palette anderer Aromen, von russischen, koreanischen und japanischen bis zu indischen Curries und kantonesischen Klößen.

Der unverbesserliche Westler kann eine Handvoll Fast-Food-Ketten wie Pizza Hut aufsuchen. Während sich Starbucks hier noch behauptet, serviert das Hamamas Café gegenüber vom Ha Gong Da (HIT – Technische Hochschule Harbin) anständigen Kaffee, Burger, Käsekuchen und Milchshakes.

Die Stadt kann mit drei Straßen, die von Bars und Restaurants sowohl für Einheimische als auch für Ausländer dominiert werden, ein passables Nachtleben aufweisen. Obwohl sie nicht so weltoffen ist wie Shanghai oder Peking, ist Harbin eine betörende Stadt mit einer einzigartigen Kultur.

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;