Wählen Sie Ihr Land

Dubai, die „Goldstadt“ liegt an der Küste des Emirats Dubai mit Blick auf das glitzernde Wasser des Persischen Golfs. Ihre Wirtschaft wuchs vor dem Hintergrund der Öleinnahmen aus den im Jahr 1971 entdeckten Reserven. In weniger als drei Jahrzehnten entstand dort, wo es einst nur Sanddünen gab, eine Stadt.

Mit nur einem Bruchteil der Ölreserven, über die das benachbarte Abu Dhabi verfügt, beschloss Scheich Maktoum von Dubai, eine boomende Drehscheibe des Handels zu schaffen, und forderte die Welt auf, sich ihm – steuerfrei – anzuschließen. Innerhalb von Jahrzehnten wies die Stadt einen florierenden Tourismus-, Immobilien- und Finanzdienstleistungssektor auf, der mit jedem entwickelten Land konkurrieren kann.

Dubai ist heute die teuerste Stadt im Nahen Osten und gemäß dem unabhängigen Beratungsunternehmen Mercer ist die Region der „beste Ort zum Leben“. Die „Shopping-Hauptstadt des Nahen Ostens“ kann neben einer Vielzahl von Boutiquen und Souqs mindestens 70 Einkaufszentren (einschließlich des weltweit größten Einkaufszentrums Dubai Mall) vorweisen.

Die Emirati, welche die Oberschicht bilden, stellen nur etwa 5 % der Bevölkerung. Emiratische Staatsangehörige genießen neben anderen Vergünstigungen die kostenlose Ausbildung bis zum PhD-Niveau (dem Doktorgrad), eine kostenlose Unterkunft, wenn sie verheiratet sind, kostenlose Gesundheitsversorgung und kostenlose Telefongespräche.

Die Mehrheit der Bevölkerung Dubais besteht aus Arbeitsmigranten, die als Lohnarbeiter und Haushaltshilfen tätig sind. Diese Gruppe ist vor Kurzem in den Blickpunkt von Menschenrechtsgruppen geraten.

Nachdem es seine Tore für den Westen geöffnet hatte, war Dubai traditionell liberaler und toleranter als seine Nachbarn. In den letzten Jahren ist das Emirat jedoch zunehmend konservativer geworden, Ausländer wurden für einen unschuldigen Kuss auf die Wange, Schulden, Trunkenheit, Besitz von Arzneimitteln und für bestimmte Handbewegungen inhaftiert. Wenn Sie hierher ziehen, ist es unbedingt in Ihrem Interesse, sich mit den lokalen Gesetzen vertraut zu machen.

Dubais moderne, verwestlichte äußere Erscheinung, seine Strände, Einkaufszentren und exzellente internationale Schulen machen es für westliche Expats leicht, die Stadt als Zuhause anzunehmen. Zu bedenken ist allerdings, dass unter Dubais kosmopolitischer Schale eine konservative islamische Stadt liegt, deren soziale Normen jederzeit eingehalten werden sollten.

Kostenloses Angebot für einen Umzug

Der erste Schritt zu
Ihrem neuen
Lebens-abschnitt

  • Ihre Anfrage wird von einem Mitarbeiter bearbeitet
  • Sie benötigen ca. 1 Minute zum Ausfüllen
  • Crown hat Niederlassungen an über 200 Standorten in der ganzen Welt
..Ihre Services waren sehr gut und komfortabel, Ihr Team und Sie waren ständig in Kontakt mit mir. Ich schätze Ihre Unterstützung!;